Beichte von jerry2002

Ich(unbekannt?) möchte nur loslassen, dass ich mich nicht geliebt fühle. Meine Mutter ist mit ihrem Mann verheiratet, haben also beide einen andren Nachnahmen als ich...
und jetzt möchten sie einen andren erwachsenen als Sohn adoptieren...
Ich weiß nicht so Recht was ich machen soll... ich glaub ich warte auf meinen nächsten Lohn, und dann hau ich ab. Weit weg von allem.

Ich(unbekannt?) möchte nur loslassen, dass ich mich nicht geliebt fühle. Meine Mutter ist mit ihrem Mann verheiratet, haben also beide einen andren Nachnahmen als ich... und jetzt möchten sie einen andren erwachsenen als Sohn adoptieren... Ich weiß nicht so Recht was ich machen soll... ich glaub ich warte auf meinen nächsten Lohn, und dann hau ich ab. Weit weg von allem.

Kommentare
image
KKIDD

Bin mit 17 wegen sowas ähnlichem ausgezogen, du stehst über deinen Eltern und no shit, eigene Wohnung.. Egal wie klein oder ka is endnice. Musst dich wohl selbst mehr lieben und das is ein echt guter Anfang :)

vor

image
elsim30

Oha, hast du schon mal mit deiner Mama darüber geredet?

vor

image
Hesly

komm zu mir hab bier kühl gestellt 😁

vor

image
Truephilove

kopf hoch..

vor

image
ltx322

Wenn du meinst das es der richtige Weg ist…

vor

image
DerSexyBoy

tust mir leid

vor

image
locke96

Tut verdammt weh tust mir richtig leid

vor

image
Erik2903

Tut mir leid

vor

image
J34n

mein Beileid bro

vor

image
memphis

Puh … ekelige Situation

vor

image
jerry2002

jap

vor

Weitere Beichten:

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung