Beichte von Wanheda

Ich w/18 beichte das ich mich während der Quarantäne Zeit extrem allein fühle, was auch mit vorherigen psychischen Problemen zusammenhängt und es bis jetzt nur einer geschafft hat mich zum lächeln zu bringen. Wir kennen uns eigentlich kaum und schreiben nur miteinander.

Ich w/18 beichte das ich mich während der Quarantäne Zeit extrem allein fühle, was auch mit vorherigen psychischen Problemen zusammenhängt und es bis jetzt nur einer geschafft hat mich zum lächeln zu bringen. Wir kennen uns eigentlich kaum und schreiben nur miteinander.

Kommentare
image
Raffii

Mir kannst du auch schreiben

vor

image
ghilesdertiger

ohh ist es schön ich spüre die Liebe klopft an deiner Tür 🤣

vor

image
Wanheda

Warum?

vor

image
500Frank

Läuft doch

vor

image
Schinder

Kenne ich. Vor allem wenn Depression ein Rolle spielt. Bin selbst betroffen 😥

vor

image
CatNoir

Das ist doch süß wen er dich zum lachen gebracht hat, vermutlich sogar so süß wie du bist. 🤗

vor

image
VitjaViktor

Das ist doch schon mal was schönes. Freut mich für dicg

vor

image
Joker23

manchmal reicht das schon

vor

image
mkassi

Bei mir genauso !

vor

image
lovely.girl

Süß🥰

vor

image
backfischi

Kenn ich allzu gut deine Situation allerdings reicht es meistens schon genau solch eine Person zu haben, das super^^

vor

image
Mandrillo

Ja gut ist das, weil lächeln ist gesund und wir mit dem scheiß Situation corona das brauchen, also lachen lachen 😂😂😂😂

vor

image
Randy1017

Da bist nicht alleine.

vor

Weitere Beichten:

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung