Beichte von Philipp2996

Ich M/25 beichte, weiß nicht was ich machen soll. Mein Vater hat Lungenkrebs im Endstadium, baut jeden Tag mehr ab (ist fast nur noch Haut und Knochen), isst nichts mehr, trinkt kaum was und kann auch kaum noch laufen. Hat jemand von euch ne Idee?

Ich M/25 beichte, weiß nicht was ich machen soll. Mein Vater hat Lungenkrebs im Endstadium, baut jeden Tag mehr ab (ist fast nur noch Haut und Knochen), isst nichts mehr, trinkt kaum was und kann auch kaum noch laufen. Hat jemand von euch ne Idee?

Kommentare
image
Michel47

Da kannst du leider nix machen außer für ihn dazusein

vor

image
Freeman911

Kannst du nur noch pflegen und unterstützen mehr nicht leider

vor

image
Lowfuer3

miese Situation

vor

image
kili.0105

Genies die Zeit die du noch mit ihm hast

vor

image
hofi1990

genieße die restliche Zeit

vor

image
Smolls

genieße die restliche Zeit mit ihm, mache ihm das Leben so angenehm wie möglich, gib ihm aber auch die Zeit die er für sich möchte. Als Kind hat dein Vater die ersten Schritte mit dir gemacht, mache du jetzt mit ihm seine letzten. achte aber auch auf dich, nicht das du in ein tiefes Loch fällst wenn du es nicht alleine packen solltest hole dir Hilfe ob Freunde oder professionell. ich habe es Ende 2019 erleben müssen. Mein Tipp: Steht zusammen als Familie. viel liebe und Kraft für dich 😥

vor

image
Smolls

genieße die Zeit mit ihm, mache ihm das Leben so leicht wie möglich und sei bei ihm wenn er (bildlich) die letzten Schritte im Leben geht. Mein Tipp: Steht das als Familie durch

vor

image
Robbie1234567890

Genieße die Zeit mit ihm die du noch hast und behalte ihn in guter Erinnerung

vor

image
gnkk

Lol

vor

image
only_dave

Mein Beileid.

vor

image
lisl93

Das wichtigste ist das er nicht geplagt ist mit Schmerz oder ähnlichem Für dich sei für ihn da begleite ihn gib ihm aber auch Zeit für ihn

vor

image
abinsverderben

genieße die Zeit, die euch noch bleibt

vor

Weitere Beichten:

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung