Beichte von EmelieGranson

Ich w/18 Berichte, dass ich mit meinem ex einen Sohn habe. Vor kurzen waren wir wieder zusammen, um es wieder versuchen zu können, er hat dafür extra ein Weib verlassen. Jetzt hat er mich wieder wie eine heiße Kartoffel fallen lassen und ist wieder zu der einen zurück. Grund dafür : evtl eine erneute Schwangerschaft.

Ich w/18 Berichte, dass ich mit meinem ex einen Sohn habe. Vor kurzen waren wir wieder zusammen, um es wieder versuchen zu können, er hat dafür extra ein Weib verlassen. Jetzt hat er mich wieder wie eine heiße Kartoffel fallen lassen und ist wieder zu der einen zurück. Grund dafür : evtl eine erneute Schwangerschaft.

image EmelieGranson (18/w)

59.13% heimlich
Kommentare
image

Zero98

Was für eine pfeife 😂😂😂 wenn er einen Braten in der röhre hat sollte er Verantwortung übernehmen

vor

image

death_p4in

oha

vor

image

DanieI

Was für ein Spaßt. Ich hoffe das Jugendamt nimmt ihm dann seine Kinder weg. Man sieht jetzt schon, dass er keine Verantwortung übernehmen kann und wahrscheinlich ein sehr schlechter Vater sein wird

vor

image

Bierkapitaen

Hat ja absolut nichts mit seiner Ehrziehung zu tun

vor

image

micv

großer Blödsinn

vor

image

Bierkapitaen

Huch

vor

image

Maxi22

Niemals einen Ex oder eine ex zurück nehmen

vor

image

harmalama

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch

vor

image

Sondingistdas

Und Lasagne

vor

image

ThomasD

We dämlich! Mit dem ex zusammen und sich direkt wieder schwängern lassen? Einfach dumm

vor

image

sexy69

Ich glaube nicht ne

vor

image

KeyCey

Beim zweiten mal verliebt man sich mehr an die erinnerungen statt in die person 🤦🏽‍♂️

vor

image

Bluti

nichts gelernt?

vor

image

Bluejaques21

🤦🏻‍♀️🔫

vor

image

BavaDom84

na manche müssen 5 mal auf die Schnauze fallen und manche lernen es nie.... kleiner Tipp am Rande... Wenn's das erste mal ncht klappt ist es sehr unwahrscheinlich das es beim zweiten oder dritten Mal funktioniert 🤦‍♂️🤣

vor

image

grewe

Mulm

vor

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung