Beichte von chuck-norris25

Ich M 28 Beichte das ich meine große Liebe gefunden hatte da aber alle gegen sie geredet haben... und sie damals 18 war und etwas naiv oder wie man es in dem Fall sagen würde. Nun sind 4 Jahre vergangen und wir schreiben sehr oft . Sie aber einen neuen hat seit 4 Jahren aber wir immer noch uns anziehn und sie sagt sie hat sich jetzt was aufgebaut und will das nicht alles wegwerfen .... aber weil sie nicht fremdgehen will mir aus dem weg geht da es sonst dazu kommt was sie mir gesagt hat. was nicht von mir aus geht ....was würdet Ihr der Raten, was sie machen soll!?

Kommentare
image
wunderwuzi

Naja schwär zu sagen, kommt drauf an wie wichtig ihr der partner ist. Mach ihr klar das du mehr willst aber sei ehrlich zu ihr. Viele sind in einer Beziehung weil sie nicht alleine sein wollen.

vor

image
Joker23

das womit sie besser zurecht kommt

vor

image
n8maire

einfach flach legen

vor

image
max.leipzig

Da denkt man so ein hirnloser Einfall kann nur von einem Mann kommen... aber nein 😂 Denkt doch mal daran wie ihr bzw. in dem Falle du wenn dein Freund dir Fremdgehen würde... Bitte denkt doch einmal an die Person die nicht nur keinen Spaß daran hat sondern dessen Vertrauen hier massiv verletzt wird.

vor

image
Anonym3375

Das war mir etwas zu kompliziert

vor

Weitere Beichten:

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung