Beichte von Firefighterwoman

Ich W/19 beichte, dass ich sehr auf fesseln stehe. Auch würgen beim Orgasmus ist richtig geil und härter anpacken sowieso, aber leider traut mein Partner sich das nicht so recht... 
Habt hier vielleicht jemand Tipps wie es für ihn leichter wäre? 
Ich wäre nämlich gerne irgendwann mal eine richtige Sub für ihn, das ist meine sehnlichste Fantasie.

Ich W/19 beichte, dass ich sehr auf fesseln stehe. Auch würgen beim Orgasmus ist richtig geil und härter anpacken sowieso, aber leider traut mein Partner sich das nicht so recht... Habt hier vielleicht jemand Tipps wie es für ihn leichter wäre? Ich wäre nämlich gerne irgendwann mal eine richtige Sub für ihn, das ist meine sehnlichste Fantasie.

Kommentare
image
Lionheard

Wenn es so gar nicht seine Neigung ist , wird es schwer sein ihm das zu vermitteln, bzw ihm zu helfen....lasst euch beraten geht in ein S*xtoy Laden und sucht euch Hilfsmittel, oder in ein swinger club, wo andere das tun, vllt kann man sich dort orientieren

vor

image
Aaron69

Das wichtigste ist komplett offen darüber zu reden

vor

image
089er

Versuch ihn zu erklären dass du das nicht respektlos von ihm aufnimmst...aber manche haben das gewisse halt und andere einfach nicht...ich kann dir nur sagen wenn du es wirklich so hart brauchst.....entweder wirst du ihm fremd gehen oder dich trennen auf längere Sicht...ich kenn das selber weil meine Partnerin es garnicht so wollte und ich aber nie wirklich aus mir raus kam

vor

image
Ashitaka

Aber legt ein safeword ein, das jegliche Aktionen die zuweit gehen, in der euphorie☝🏼😂, sofort gestoppt werden, Aber immer noch, nur wer spricht, dem kann geholfen werden 😂

vor

image
Joker23

man muss ihn langsam heranführen

vor

image
max.leipzig

Langsam anfangen mit Klapsen auf den Hintern & einer Augenmaske und dann Stück für Stück reinsteigern. Wenn ihr S*xtoyssammlung benutzt, dann immer mal wieder sowas und ie Richtung mit in den Einkaufswagen und frag ihn doch auch mal, was er will. Findet euer gemeinsames Mittelmaß und fangt damit langsam an. Überfordere ihn nicht und rede auch mit ihm. Ein Nein ist anfangs meist nur temporär, weil er Angst hat oder dir nicht wehtuen möchte, fangt langsam an, höre ihm zu was er will und was ihn abhält und richte dich auch ein Stückchen dann nach ihm. Sollte er das Gefühl bekommen es geht immer nur um dich ist das sehr kontraproduktiv. Sobald du ihn da ran geführt hast und er auch anfängt Spaß daran zu haben könnt ihr euch steigern und du wirst merken er mag es meist auch.

vor

image
Fabi317

Bei mir ist es umgekehrt machen wir Partner Tausch 😂

vor

image
akamex404x

Redet drüber, sag ihm was dir gefällt und was nicht, geh aber auch auf seine Wünsche ein... wenn er Angst hat dir weh zutun dann bestimmt ein Safeword.

vor

image
michanbhh

Hmm

vor

Weitere Beichten:

x
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen. In Ordnung